Mittwoch, 11. Januar 2017

Bundestreffen Naturfreundejugend "Vielfalt, statt einfalt!"

Naturfreundejugend Brandenburg

Anlässlich des 90-jährigen Jubiläum der Naturfreundejugend Deutschland, kamen etwa 180 Naturfreunde_innen in Michelstadt im Odenwald zusammen. "Vielfalt, statt Einfalt!: 90 Jahre jung.bunt.aktiv." bot zahlreiche Workshopangebote, Diskussionsrunden, sowie Raum und Zeit für gemeinsamen Spaß. Die Brandenburger konnten 20 Teilnehmer_innen, darunter 5 Geflüchtete, mit zu diesem Ereignis nehmen. Das Massenkennenlernen startete schon am Bahnhof in Berlin und so verging die Reisezeit wie im Fluge. Am ersten Campabend gab es eine noch größere Kennlernrunde in der wir erstmals bemerkten, dass wir so ziemlich die Einzigen waren, die junge Geflüchtete dabei hatten. Immer wieder wurden wir gefragt, wie man so etwas ermöglichen kann und wie man die Geflüchteten am besten ansprechen kann. Es gab also viele gute Situationen, um in den gemeinsamen Dialog zu treten.
Nach zwei Tagen umfangreiches Programm, traten wir die Heimreise an. Die Heimfahrt wurde genauso zum Austausch genutzt, wie die Hinfahrt, denn alle hatten sich einfach zuuuuuu viel zu erzählen. Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste gemeinsame Erlebnis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen